Kontakt / Impressum /
Datenschutzerklärung
erweiterte Suche... Newsletter
 

 Zurück

SEI EHRLICH ZU DIR.
BEWEG DICH.
ZEIG, WER DU BIST.
ZEIG WAS DU MACHST.

ZEIG, WO DIE
FREIHEIT BEGINNT!

COOLE
ACCESSOIRES
IN UNSEREM SHOP
[hier gehts lang...]
Tausende SuperMoto Fotos findest Du hier:
www.SuperMoto-Images.de

A B D E G H I K L N O Ö P R S V W Z 

A

ABS

Antiblockiersysteme (ABS) verhindern wie der Name schon sagt das Blockieren...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

B

Bohrung, Hub, Totpunkte

In jedem Ottomotor (sowohl Zwei- als auch Viertakter) gibt es ein oder...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Bremssattel

SuperMoto Techniklexikon

Bremsscheibe

SuperMoto Techniklexikon

Bremszange

Diese wird auch Bremssattel genannt. Sie besteht i.d.R. aus einer...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

D

Desmodromik

Diese Technik wurde schon zu Beginn des 20. Jhdts. entwickelt und von...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Diagonalreifen

Diese sind schon sehr lange am Markt. Sie haben keine Bezeichnung nach dem...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Drahtspeichen / Drahtspeichenrad

Folgende Teile bilden ein Drahtspeichenrad: Felge, Speichen, Nippel und...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

E

Einarmschwinge

Gegenüber Schwingen mit zwei Schwingarmen sollen Einarmschwingen vor...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Einlasssteuerung

Diese sollen bei Zweitaktmotoren hohe Spitzenleistungen mit einem hohen...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Endgas

Als "Endgas" wird der noch unverbrannte Teil des...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

G

Gabelöl

Die Dämpfung einer Telegabel wird stark durch die Viskosität des...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Generator

SuperMoto Techniklexikon

Getriebe

Ein Verbrennungsmotor gibt nur in einem relativ begrenzten Drehzahlbereich...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Gewindeeinsätze

Wurde eine Schraube ein paarmal Ein- und Ausgedreht und schon ist das Gewinde...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Gleitlager

Man unterscheidet hier Ein- und Mehrschichtlager. KW-Hauptlager und untere...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Gussrad

Gussräder werden aus einer Leichtmetallegierung gegossen,...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

H

Halogenscheinwerfer

Heute haben die meisten Motorträder Halogenscheinwerfer. Diese zeichnen...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Hinterradfederung

Diese befindet sich zwischen Hinterrad und Rahmen. Ihr Sinn liegt darin, die...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Hubzapfenversatz

Das ist der Abstand des Hubzapfens von der Kurbelwellenmitte. Er bestimmt den...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

I

Integralbremse

Es wurde seit den 30ern nach einer Möglichkeit gesucht, die...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

K

Kardanantrieb

Bei Motoren mit längs zur Fahrtrichtung liegender KW. Die Kardanwelle...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Kettenschlösser

Jede(r) der schon einmal das zweifelhafte Vergnügen hatte, eine...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Klingeln

Dieses entsteht, wenn es (oft schon durch geringe Fehler im...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Klopfen

SuperMoto Techniklexikon

Kolbenringe

Kolben von Motorradmotoren besitzen mehrere Kolbenringe, die gleich mehrere...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Kompressionsringe

SuperMoto Techniklexikon

Kupplung

Bei fast allen Motorradmotoren mit querliegender Kurbelwelle wird heute eine...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Kurbelwelle (Bauweise)

Motorradkurbelwellen (KW) werden heute auf zwei verschiedene Arten...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Kurbelwelle (KW)

Die KW eines Verbrennungsmotors wandelt die Auf- und Abbewegung des Kolbens...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Kühlsysteme

Diese dienen dazu, die Bauteile vor thermischer Überlastung zu...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

L

Lager

Ohne Lager geht beim Motorrad nichts. Es werden grundsätzlich zwei Arten...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Lichtmaschine

Diese liefert den benötigten Strom für das Bordnetz und die...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

N

Nockenwelle (NW)

Diese wird über die Kurbelwelle mit halber Drehzahl angetrieben und...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

O

O-Ring-Kette

Eine O-Ring-Kette hat auf den Kettenstiften Hülsen, welche mit einer...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Ottomotor

Das ist ein Hubkolben-Verbrennungsmotor mit Fremdzündung. Ottomotoren...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Ö

Ölabstreifringe

SuperMoto Techniklexikon

Ölpumpe

Sie soll - bei Viertaktmotoren - alle zu schmierenden Teile mit ausreichend...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

P

Primärantrieb

Dieser überträgt das Motordrehmoment von der KW auf die...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

R

Radialreifen

Diese werden vor allem auf schnellen Sportmotorrädern verwendet. Die...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Rahmen

Er stellt eine möglichst steife Verbindung zwischen dem Lenkkopf und der...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

S

Schwimmsattel

SuperMoto Techniklexikon

Sekundärantrieb

Dieser stellt die Verbindung vom Getriebe zum Hinterrad dar.
...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

V

Viertaktmotor

Hier steuern Ventile den Gaswechsel. Im ersten Takt (Ansaughub) geht der...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

W

Wälzlager

Bei diesen drehen sich zwischen zwei Laufbahnen Wälzkörper (das...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Z

Zündkerze

Diese soll zum richtigen Zeitpunkt den Zündfunken liefern um das...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Zweitaktmotor

Hier übernehmen Kanäle im Zylinder die Gassteuerung. Im ersten Takt...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Zylinder

Dieser ist der Arbeitsraum des Motors und führt den Kolben. Beim...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

Zylinderkopf

Im Zylinderkopf eines Viertakt-Ottomotors liegt der Brennraum. Sein Volumen...[mehr lesen...]

SuperMoto Techniklexikon

 

© 2001-2017 SuperMoto-Racing.de. Alle Rechte vorbehalten. Angaben ohne Gewähr.