Kontakt / Impressum /
Datenschutzerklärung
erweiterte Suche... Newsletter
 

 Zurück

 

Tausende SuperMoto Fotos findest Du hier:
www.SuperMoto-Images.de
Gaststart von Legende Klaus Kinigadner in der Ü40
   18.07.2015
SuperMoto-DM Volles Programm auf dem Odenwaldring

von ADAC

Am 25./26. Juli geht die SuperMoto Internationale Deutsche Meisterschaft in das letzte Rennen vor der Sommerpause. Schauplatz ist der traditionelle Odenwaldring im hessischen Schaafheim, eine  kompakte Kart-Strecke gespickt mit Teilen der benachbarten Moto-Cross Piste. Auf dem optimal einsehbaren Kurs werden an diesem Wochenende alle Klassen des deutschen Driftsports an den Start gehen. Die Besucher erwartet ein Rennwochenende mit über 200 Teilnehmern und einem Dutzend Rennen...

 

Neu ist in der Saison 2015 die Aufteilung der Klassen. Hier gibt es keine Unterteilung mehr nach Hubraum der Motorräder, sondern nur noch nach Leistungsstärke der Fahrer. Somit werden noch spannendere Rennen und knappere Entscheidungen erwartet.

Höllbacher.JPG
Höllbacher

Im Mittelpunkt steht die Top-Klasse S1 International. Hier gehen die besten Deutschen Piloten gegen starke Konkurrenz aus dem europäischen Ausland an den Start. Mit sechs Siegen in Folge führt der Österreicher Lukas Höllbacher mit seiner Zweitakt-Husqvarna souverän die Wertung an. Mit seinem ersten Sieg bei einem Weltmeisterschaftslauf am vergangenen Wochenende in Spanien unterstrich Höllbacher seine derzeit herausragende Form. Stärkste Konkurrenz erhält er aus dem eigenen Team durch den Wormser Markus Class, der beim Meisterschaftsauftakt erfolgreich war. Allerdings musste der Deutsche aus gesundheitlichen Gründen beim letzten Rennen passen. So rangiert Andre Plogmann (Suzuki/D) aktuell auf Platz zwei der Meisterschaft. Der tschechische Ex-Europameister Petr Vorlicek (Suzuki) ist aber ebenso ein Podestkandidat wie der Spitzenreiter der Österreichischen Meisterschaft, Rudi Bauer (KTM). Die rund 20 Piloten bestreiten ihre Qualifikation erstmals am Sonntag Vormittag, am Nachmittag stehen dann die zwei Rennläufe an.

In der neu geschaffenen nationalen DM treffen Aufsteiger aus den Nachwuchsklassen auf routinierte Privatfahrer, dazu kommen Umsteiger aus dem Moto-Cross. Die Rennen werden zusammen mit dem Pokal bestritten, so dass sich die Fahrer am Samstag erst einmal in Halbfinals für das Finale qualifizieren müssen. Moto-Crosser Michael Kartenberg dominierte hier die letzten Rennen.

Komplettiert wird das umfangreiche Programm mit dem Championat der Ü40 Klasse. Hier gibt es auch ein Wiedersehen mit einigen Stars aus der ersten Dekade des SuperMoto. So wird der Österreicher Klaus Kinigadner mit seiner klassischen KTM an den Start gehen. In der Amateur-Trophy der Gruppe Süd steht bereits die Titelentscheidung an. Dazu gibt es Rennen der Einsteigerklasse, bei denen auch zahlreiche Akteure aus der Region an der Startampel stehen.

Am Samstag, 25. Juli, beginnt ab 8.00 Uhr das Training, ab 16 Uhr stehen die Halbfinals auf dem Programm. Am Sonntag, 26. Juli, starten ab 10.20 Uhr die Qualifikation der S1 und die Rennen der nationalen Klasse. Ab 13.00 Uhr geht es dann in den ersten Lauf der S-Klasse.

Weitere Informationen unter www.supermotoidm.de

 

 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe jetzt den ersten:
Ihr Feedback[Hier klicken um Kommentar zu schreiben...]

...oder Thema im Forum diskutieren [hier klicken]

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:
20.04.17 / News
Start im Stadion - die deutsche SuperMoto-meisterschaft geht in die erste Runde
Am 22./23. April startet die SuperMoto IDM (Internationale... mehr
14.03.17 / News
Volz gewinnt letztes Rennen auf der Saarmesse
Seit über 20 Jahren startet traditionell die deutsche... mehr
02.09.17 / News
27.8.2017: SuperMoto IDM Cheb - Markus Class setzt Siegesserie fort
Markus Class ist in der Internationalen deutschen SuperMoto... mehr

  Artikel drucken...

 

:: Steckbriefe ::
Fahrer-Porträt von Andre Plogmann anzeigen...Andre Plogmann
Suzuki
mehr Infos
Fahrer-Porträt von Nico Joannidis anzeigen...Nico Joannidis

mehr Infos
Fahrer-Porträt von Petr Vorlicek anzeigen...Petr Vorlicek
Suzuki
mehr Infos
Einschreibelisten
Deutsche Meisterschaft
Weltmeisterschaft
Intercup / ÖM
Alle Fahrer/Piloten mit Resultaten, Fotos, Steckbriefen etc.
 

 

 

 

Fahrerportrais / Steckbriefe | SuperMoto Bikes | Sport / Racing | Sport | Termine/Kalender | Tabellenstände | Rennresultate | Chronologie SuperMoto Meister | Fahrtechnik | Technik & Tuning | Artikel | Archiv Übersicht | Artikel suchen | Nützliches | Strecken | Adressen & Links | Infotainment | Tippspiel | Videos | SuperMoto Shop |  | Newsletter |