Kontakt / Impressum /
Datenschutzerklärung
erweiterte Suche... Newsletter
 

 Zurück

 

Tausende SuperMoto Fotos findest Du hier:
www.SuperMoto-Images.de
Elektromotorrad for Racing?
Brandheiß: Prototyp - Elektrobike "ready for silence"...

von Christian Senghaas am 04.10.2008

Die Idee eines Elektro-Motorrades mag nicht neu sein, doch an der Umsetzung haperte es bis jetzt. Markus Christ und Peter Würterle (WÜPA), auch bekannt als Papa von Janina und Kevin Würterle, machten sich Gedanken zum ersten Elektro-Motorrad für "Männer". 

 

ekrad mit Erbauer Peter Würterle
Da wird ge(k)glotzt: eKRAD mit Erbauer Peter Würterle (Foto: tb)

Die Idee kam ihnen, als sie das schweizer Produkt "Quantya" zu sehen bekamen. Es war zu Mountainbike lastig und daher fehlte ihnen der Motorradcharakter.

Das Zeichenbrett stand bereit und der Rahmen wurde konzipiert. Alles aus Alu hieß die Devise. So konnte das Gewicht im Rahmen gehalten werden. Insgesamt bringt das ekrad ca. 95kg auf die Waage.

Der Motor ist ein (natürlich) Elektromotor mit sehr beachtlichen 30 PS. Es ist ein sogenannter Drehscheibenläufer mit einem Durchmesser von 20 cm und 8 cm dicke. Angetrieben wird er von Lithium-Ionen-Akkus, die eine Fahrzeit unter Vollast von ca. 2 Stunden haben soll. Insgesamt sind 3 Akkus mit gesamt 72 V Leistung verbaut.

Eine Besonderheit ist die Motorbremse. Sie funktioniert als Hinterradbremse und ist gleichzeitig gekoppelt als eine Energierückführung. D.h. beim Bremsen laden sich die Akkus wieder auf.
In nächster Zeit soll ein stä

ekrad mit Erbauer Peter Würterle
Seitenansicht (Foto: tb)
 
ekrad mit Erbauer Peter Würterle
Ansicht von vorne (Foto: tb)
 
ekrad mit Erbauer Peter Würterle
Lenkkopf / Cockpit (Foto: tb)
 
ekrad mit Erbauer Peter Würterle
Dämpfer und Motoreinheite (Foto: tb)

Christian Senghaas
04.10.2008 - aktualisiert: 22.10.2008, 11:41 Uhr

Ihr FeedbackKommentare zu diesem Artikel:

von Keim (bernhardkeim@mac.com) am 17.10.2008
Mehr Informationen wo
im Internet gibt es kaum etwas über das eKrad zu finden. Weiss irgendjemand mehr dazu?
von menne am 17.10.2008
Wieso?
Du hast doch etwas gefunden! Ansonsten rufe doch einfach den WüPa an. http://www.hotfrog.de/Firmen/WuePA-Inh-Peter-Wuerterle-e-K
Schreiben Sie jetzt einen weiteren Kommentar zu diesem Artikel:
Ihr Feedback[Hier klicken um Kommentar zu schreiben...]

...oder Thema im Forum diskutieren [hier klicken]

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:
15.06.17 / News
IDM Grossenhain: Markus Class dominiert auf dem Flugplatzkurs
Meisterschaftsspitzenreiter Markus Class dominierte auf dem... mehr
10.09.17 / News
SuperMoto IDM 2017 Schwanenstadt: Zu Gast in Österreich
Zur vorletzten Runde der SuperMoto Internationale Deutsche... mehr
18.10.16 / Sport
Das Deutsche Team für das SuperMoto of Nations steht
In diesem Jahr findet das prestigeträchtige SuperMoto of... mehr

  Artikel drucken...

 

:: Steckbriefe ::
Fahrer-Porträt von Rudolf Bauer anzeigen...Rudolf Bauer
KTM
mehr Infos
Fahrer-Porträt von Lukas Höllbacher anzeigen...Lukas Höllbacher
Husqvarna
mehr Infos
Fahrer-Porträt von Andre Plogmann anzeigen...Andre Plogmann
Suzuki
mehr Infos
Einschreibelisten
Deutsche Meisterschaft
Weltmeisterschaft
Intercup / ÖM
Alle Fahrer/Piloten mit Resultaten, Fotos, Steckbriefen etc.
 

 

 

 

Fahrerportrais / Steckbriefe | SuperMoto Bikes | Sport / Racing | Sport | Termine/Kalender | Tabellenstände | Rennresultate | Chronologie SuperMoto Meister | Fahrtechnik | Technik & Tuning | Artikel | Archiv Übersicht | Artikel suchen | Nützliches | Strecken | Adressen & Links | Infotainment | Tippspiel | Videos | SuperMoto Shop |  | Newsletter |